Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Über „Entdeckt die Welt“

Sei die/der Erste, und teile diesen Beitrag.

Über das Blog entdecktdiewelt.com

ENTDECKT DIE WELT.com 

…entstand während meines Studiums MSc Online Media Marketing an der Donau Universität Krems im Sommer 2016. Ich durfte ein Marketingkonzept für ein Projekt ausarbeiten, und nahm mir dafür gleich mein eigenes vor.

Entdeckt die Welt
Ich verhielt mich still mit Entdeckt die Welt, bis Sommer 2018.

Mehr zu mir persönlich und meinem beruflichen Werdegang findest du hier.

Danach tümpelte das Blog fast 2 Jahre in der Versenkung herum. Ich schrieb ab und zu einen Beitrag, meist nur über Marketing, obwohl ich lieber über Reisen schreiben wollte. Dieser Wunsch hätte mich aber in die Bredouille mit meinem damaligen Arbeitgeber gebracht. Also verhielt ich mich still und plante stattdessen die Arbeit am Blog ENTDECKT DIE WELT nach Studienabschluss und Verlassen des Unternehmens wieder aufzunehmen. So entstand im Frühling 2018 der erste Logoentwurf Logo Entdeckt die Weltund dem Designkonzept wurde der Feinschliff erst im Herbst 2018 verpasst. Nachdem meine Personas ausgearbeitet vorlagen.

WAS passiert auf ENTDECKT DIE WELT?

Auf diesem Blog kombiniere ich meine Leidenschaften und schreibe darüber: Content Marketing & Content Strategie umsetzen, und Roadtrips fahren. Ist doch jedes gute Content Marketing eine Reise durch die digitale Welt. Ist doch jeder Kunde selbst ein Reisender durch das Unternehmen – Stichwort „Customer Journey“.

Trusted Blogs
ENTDECKT DIE WELT ist ein Trusted Blog.

Daneben publiziere ich fleißig und bringe meine eigenen Bücher heraus. Auch die werden auf ENTDECKT DIE WELT vorgestellt und kurz beschrieben. Damit du weißt, was es Neues gibt und von meinem Wissen profitieren kannst.

Dann findest du hier einen meine Leistungen als Wissensvermittlerin rund ums Thema Content Marketing und Content Strategie. Dieses Wissen gebe ich gerne in Form von Vorträgen, Impulsreferaten oder Impulsgesprächen an Entscheidungsträger*innen weiter.

Und zu guter Letzt lasse ich dich im Reiseteil dieses Blogs unter „Roadtrips“ an meinen Touren teilhaben. Die sind ein ganz persönlicher Blick in mein Leben.

WIE arbeite ich als Content Marketerin?

  • Ich bin sicher keine typische „Marketing-Tante“ – so hudriwudri immer neu, stylisch, laut und schrill. Viel eher sehe ich mich als gewissenhaftes Arbeitstier, das die Mühen der Recherche und des Bearbeitens von Informationen für die jeweils passenden Medien richtig mag. Ich bin dabei gerne vor Ort, weil das Authentische nur durch tatsächliches Miterleben dokumentiert werden kann. Social Media kann man nicht ausschließlich vom Schreibtisch aus machen. Content Marketing funktioniert auch nicht vom Schreibtisch aus. Dafür musst du raus, und eintauchen ins Firmengeschehen. Schließlich geht es dabei um Menschen und ihre Geschichten, um ihr Tun und das Erlebte rund ums Produkt.
  • presseclub concordia
    Angelika Wohofsky ist langjähriges Mitglied im ältesten Presseclub der Welt, im Pressclub Concordia.

    Gutes altes Journalistenhandwerk kommt zur Anwendung – Recherche, Stories entwerfen, Fakten checken, Protagonisten finden und im Golden Circle erzählen.

  • Dann plane und strukturiere ich gerne den Content, der auf den verschiedenen Online Medien veröffentlicht wird. Das ist klassisches Content Management und ein Teil der Entwicklung von Content Strategie.
  • Und ich bin total neugierig auf Menschen, deren Geschichten, Erlebnisse und Taten. Das ist genau der Stoff, aus dem guter Content entsteht.

WARUM mache ich diesen Job?

 

Angelika Wohofsky
Immer gerne direkt am Geschehen mit dabei, denn Content fürs Marketing entsteht vor Ort und nicht am Schreibtisch.

Ganz einfach, weil es mir ein inneres Anliegen ist, Unternehmen darin zu unterstützen, ihr Marketing zu digitalisieren. Denn die Digitale Transformation erfordert ein neues Marketing. Schließlich ist der Kunde schon längst digital geworden. Dafür muss das Marketing schleunigst nachziehen und digitale Markenführung betreiben, will man mit diesem den Kunden noch ansprechen und erreichen. Digitalisierung ist also kein alleiniges Thema der IT-Abteilung eines Unternehmens. Digitalisierung betrifft alle Bereiche, auch die des Marketings und der Kommunikation einer Firma. Eine solche Unterstützung gebe ich in Form von Arbeitstagen (Know-How Tag) vor Ort im Betrieb, bei dem das Wissen um Content Strategie und Content Marketing an die zuständigen Mitarbeiter, Manager, Entscheider weitergegeben wird. Hier habe ich mich auf KMUs, auf die kleinen und mittelständischen Unternehmen spezialisiert. Man kann sich dieses Know-How aber auch aus meinen Büchern, Fachartikeln und Impuls-Vorträgen holen. Das Blog hier ist ein Teil von diesem Know-How Transfer.

Außerdem möchte ich dich vor Enttäuschungen bewahren. Denn wenn du digitales Marketing ohne Content Strategie und Plan machst, wirst du mit dem Ergebnis ziemlich sicher ganz schön unglücklich sein.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen