Referenzen

Was ich wirklich gut kann, und es liebe zu tun, ist mit diesen drei R-Wörtern auf den Punkt gebracht.

  1. Redaktion
  2. Reputationsmanagement
  3. Reisen

Redaktion, das ist für mich der gesamte Arbeitsablauf, von der Idee über die Recherche bis zum redaktionellen Produkt. Das macht Spaß, dies zu gestalten in Text, Bild und Video, SEO optimiert als Webtexte in Blogs oder Socialmedia. Und das crossover, also online wie auch in Print.

Teil eines professionellen Reputationsmanagements ist auch die Pressearbeit, die zu jedem gut gemachten Online Marketing einfach dazu gehört.

Ach ja, und dann liebe ich das Reisen, hauptsächlich allein und maximal zu zweit. Das ist ideal zum Recherchieren und garantiert authentische Erlebnisse.

Stimmen & Projekte

Und das sagen jetzt andere über mich:

“Ich möchte Ihnen dennoch zu Ihrer Einladung gratulieren. Selten in meinen mehr als 30 Berufsjahren habe ich eine derart perfekte und persönliche Einladung zu einer Pressekonferenz erhalten. Respekt.” [Chef vom Dienst, Kurier, im August 2016]

***

“Super Interviews! Man sieht den Profi.” [Kameramann eines Regional-TV-Senders.]

***

Das größte Lob ist für mich, wenn die von mir geplanten und umgesetzten redaktionellen Beiträge konstant hohe Reichweiten und hohe Interaktionsraten erzielen. Und wenn sie nachhaltig in Erinnerung bleiben.

***

Aufbau und Redaktion des Corporate Blogs ReisenMobil. Im Juli 2017 erreichte dieses Firmenblog Platz 91 auf blogheim.at. Es zählt damit zu den 100 aktivsten und besten Blogs in Österreich von insgesamt 1746 registrierten Blogs auf dieser Plattform.

***

“Sie können schreiben! Das müssen Sie sich behalten.” [Dr. Oudejans, DonauUni Krems]

***

Im Zuge des Studiums Onlinemediamarketing an der Donauuniversität Krems setzte ich mit der Projektgruppe ein Blogprojekt zum Thema digitaler Nachlass um. Dieses Blog mit dem Titel “Daten nach dem Tod” gilt, so die Lehrgangsleiterin Dr. Oudejans, als beste, umfassendste Wissenssammlung im deutschsprachigen Raum zu diesem Thema.