Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Jänner-Videos 2019 – „Marketing organisieren“

Last updated on 25. Februar 2019

Ab Jänner 2019 gibt es jeden Montag in der Früh ein Live-Video auf meiner Facebook-Seite ENTDECKT DIE WELT | Content Marketing & Strategie mit Angelika Wohofsky. In diesem Videos vermittle ich kleine Tipps für dein Online Marketing, Tipps für Selbermacher, Hilfe zur Selbsthilfe. Der Jänner stand unter dem Motto: „Marketing organisieren“. 

Der Jänner 2019 stand unter dem Thema „Organisation“. Wie organisiere ich mir mein Marketing so effizient und zeitsparend wie möglich? Diese Frage wurde in vier Videos beantwortet, die ihr auch auf meinem YouTube Kanal nachsehen könnt.

Und das sind die Themen im Überblick:

  • Zeitplanung und Arbeitsorganisation
  • Socialmedia verwalten mit Hootsuite
  • Marketingsaufgaben für die Wochentage
  • CRM-System, Kundendaten managen

7.1.2019 – Der frühe Vogel fängt den Wurm

Los, Aufstehen und zwischen 5 und 7 Uhr früh alle wichtigen Marketingarbeiten erledigen. Ihr werdet staunen, wie viele eurer Kunden oder Kooperationspartner bereits um diese Zeit anzutreffen sind. Und alles, was ihr in dieser Zeit erledigt, gibt euch Vorsprung gegenüber dem Mitbewerb.

Ich stelle mir meinen Wecker auf dem iPhone passend dazu auch die Einschlafzeit. Und dann geht es um 5 Uhr raus, ritualhaft an den Schreibtisch. Mit großer Tasse Minztee (Minze aus dem eigenen Garten), im Schlafrock, lässt es sich bequem arbeiten. Die nötige Stille liefert der frühe Morgen, die Konzentration ebenfalls.

Die Engländer sagen ja auch: Eat the Frog. Sie meinen damit, lästige Arbeiten sofort und am frühen Morgen zu erledigen. Das befreit für den ganzen übrigen Tag.

Also raus aus den Federn und zwischen 5 und 7 Uhr früh die wichtigen Sachen erledigen. Man kann zu dieser Zeit auch gut Fachliteratur lesen, sich vielleicht ein Webinar oder einen Podcast anhören, etwas Neues lernen und ausprobieren, eine Master-Arbeit schreiben, Kontakt-Emails verfassen, ein Marketingkonzept planen, strategische Schritte für die Entwicklung des Unternehmens überlegen usw. und so fort….

Übrigens, diejenigen unter euch, die zwei Jobs haben. Also Teilzeitstelle und etwas Freiberufliches tun, nützen mit dieser Methode die Morgenstunden für die eigenen selbständigen Tätigkeiten. Ist doch cool, wenn man mit zwei Stunden früher aufstehen beide Jobs gut unter einen Hut bringt, oder?

Hier geht es zum Video auf YouTube.

 

14.1.2019 – Zeit sparen mit Hootsuite

Verwalte deine Socialmedia Plattformen auf einem Tool. Ich nütze Hootsuite, weil ich dort einmal im Kalender auf mehreren Plattformen die Postings einstellen und planen kann. Schon die Gratis-Version hilft. Wer mehr als drei Plattformen bespielt, nimmt sich dann halt das passende Paket dazu.

Ganz klasse finde ich bei Hootsuite die Analytics Funktionen. So sehe ich, was ankommt, was meine User liken, und welche Themen ich vertiefen kann. Und mein Redaktionsplan kann gleich einer Auswertung unterzogen werden.

Ich nütze Hootsuite für die Meilenstein-Postings. Also jene Postings, die unbedingt erscheinen müssen. In der Gratisversion kannst du 30 Postings vorplanen. Das genügt vollauf.

Hootsuite läuft ganz einfach. Man meldet sich wie zu einem Facebook-Profil an. Und kann sich sogar über das FB-Profil einen Account eröffnen. Die Oberfläche lässt sich intuitiv bedienen. Standard mäßig ist Englisch eingestellt. Bei Kathrin Franck findet ihr aber ein Anleitungsvideo zur Änderung der Spracheinstellung in Deutsch. Dann ist die Navigation noch leichter.

Hier geht es zum Video auf YouTube.

21.1.2019 – Marketing den Wochentagen zuordnen

Wichtige Geschäftskontakte immer montags erledigen. Dieser Faustregel folge ich bereits seit einigen Monaten und mache exzellente Erfahrungen damit. Irgendwie habe ich am Montag immer die volle Energie zur Verfügung, bin da auch konzentrierter und fokussierter als freitags. Also, wenn du Montag immer die wichtigen Business-Kontakte erledigst, dann tut das deinem eigenen Business gut.

Wer am Montag angesprochen wird, vereinbart einfach leichter Termine für die eben gestartete Woche. Die paar Tage können wir alle vorausplanen. Vereinbarungen über längere Zeiträume lassen sich aber nur mehr schwer planen. Das kennen wir alle aus eigener Erfahrung. Montags kann man aber abschätzen, ob am Donnerstag beispielsweise ein Meeting möglich ist.

Und so teile ich die Wochentage thematisch für mein eigenes Marketing ein: Dienstag treffe ich wichtige Entscheidungen, Mittwoch ist Termin-Tag, Donnerstag ist Werbetag, Freitag ist Socialmedia Tag. Im Anschluss an diesen Beitrag findest du eine Tabelle mit der genauen Beschreibung für die Marketing nach Wochentagen.

Hier geht es zum Video.

28.1.2019 – Kundenkontakte schlau verwalten

Du bist ein kleines Unternehmen, hast aber bestimmt so an die 500 Kundenkontakte zu verwalten. Auf diese Zahl kommt man schnell, auch als EPU.

Wie behältst du den Überblick über 500 Leute und mehr? Wie schaffst du den Durchblick, wenn du an 3 oder 5 Kundenprojekten gleichzeitig arbeitest? Wie zeichnest du Arbeitszeiten, die Inhalte des Email-Verkehrs oder der Telefonate etc. auf? Wie erstellst du äußerst zeiteffizient die Rechnungen für diese vielen Kunden?

Die gute Antwort: Es gibt Kundenverwaltungssysteme. Wir nennen sie im Marketing auch CRM für Customer Relationship Management.

Ich nütze ein solches CRM von Teambuilder. Der Vorteil: Der Server liegt in Europa und die Daten sind DSGVO konform gespeichert und können von Teambuilder abgerufen werden. Völlig stressfrei für mich, was Datenspeicherung gemäß der DSGVO angeht.

Diese Arbeitserleichterung kostet mich 21 Euro im Monat und ist das Geld allemal wert. Weil ich Zeit spare für das Auslesen von Zeitprotokollen, weil ich Rechnungen auf Knopfdruck erstelle und ich jeden Geschäftsverkehr zu jedem Kunden nachvollziehen kann.

Hier geht es zum Video.

Zusammenfassung Jänner 2019 – Marketing organisieren

Es würde mich freuen, wenn ihr eure Erfahrungen mit den hier genannten Tools in die Kommentare schreibt. Natürlich gibt es zur Verwaltung von Socialmedia Plattformen oder der Kundendaten auch andere Apps oder Programme. Ich berichte hier aber ausschließlich von meinen persönlichen Erfahrungswerten und kann somit nicht über die anderen Optionen sprechen.

Das nächste Montagsvideo findet am 4.2.2019 statt. Thema im Februar ist: Kundenansprache effizient, schlank, smart.

WochentagMarketing-Tätigkeit
MONTAGGeschäftskontakte tätigen, das Netzwerk erweitern,
DIENSTAGschwierige Entscheidungen treffen,
MITTWOCHTermine tätigen, Akquise
DONNERSTAGWerbetag mit Online Ads schalten, geschäftliche Entscheidungen,
Angebote überarbeiten, Strategie überarbeiten oder entwerfen
FREITAGContent und Socialmedia Tag, Postings planen (zB. mit Hootsuite)
Sei die/der Erste, und teile diesen Beitrag.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen